top of page

Was ist ein Werbefilm?

Warum sollte ein Kunde Dein Produkt oder Deine Dienstleistung kaufen? Weil es innovativ, hochwertig oder angesagt ist und einen Mehrwert bietet? Diesen Anreiz zu schaffen und dabei Dein Produkt in Szene zu setzen ist der Zweck eines Werbefilms bzw. -spots. Bei der Umsetzung sind der Kreativität dabei keine Grenzen gesetzt!

Ziele

Im Vordergrund steht hier der Verkaufsgedanke: Die Zuschauer sollen Dein Produkt oder Deine Dienstleistung kaufen. Darauf muss allerdings nicht immer der Fokus liegen. Ein Werbefilm kann auch genutzt werden, um die Bekanntheit oder das Vertrauen in Deine Marke zu steigern.

Story &
Emotionen

Gerade beim Werbefilm ist gutes Storytelling ganz besonders wichtig. Die Werbung soll eine Geschichte erzählen, in der sich der Zuschauer wiederfindet oder die anderweitig hervorsticht. Emotionen, Witz, große Bilder und Eye-Catcher sind der Schlüssel zu einem guten Werbespot.

Länge

Werbefilme sind in der Regel mit 20-60 Sekunden sehr kurz gehalten. Das ist der sweet spot um die Aufmerksamkeitsspanne der Zuschauer - gerade wenn es sich um Werbung handelt - aufrecht zu erhalten. Die Länge hängt dabei natürlich wieder von der Zielplattform ab: Soll der Film beispielsweise auf YouTube platziert oder als Fernsehwerbung geschaltet werden? 

Einsatz-
bereiche

YouTube

Linkedin / Xing

Facebook

Instagram

Fernsehen

Kino

Leinwände

bottom of page